Heißfolienprägen

Heißfolienprägen wird eingesetzt, um eine auffällige oder luxuriöse Optik zu erzielen. Die Größe der zu veredelnden Fläche reicht von sehr feinen Details bis hin zu großflächigen Motiven. Die Auswahl der verschiedenen Folientypen ist groß. Sie können hochglänzend oder matt, bunt, metallisch schimmernd und perlmuttartig oder holografisch gemustert sein. Effekte wie Marmor und Schlangenhaut sind ebenfalls möglich.

Die Dimensionsstabilität von Karton bietet Vorteile bei Produktionsaufträgen mit vielen Veredelungsstufen. Dieses Detail stammt aus einem der Produktionsaufträge von Iggesund, bei dem verschiedene Drucktechniken und insgesamt 18 Druckstufen miteinander kombiniert wurden.

Glänzende Möglichkeiten

Heißfolienprägen kann für Buchstaben, Muster und alle anderen Arten von Abbildungen eingesetzt werden. Die Motive können ganz bedeckt sein oder nur einen dünnen Rand erhalten. Wird eine metallische Optik in Betracht gezogen, ist dies eine glänzende Möglichkeit, dem Produkt einen Hauch exklusiver Eleganz zu verleihen. Oder warum nicht einmal versuchen, mit einer holografischen Folie die Blicke auf sich zu ziehen oder eine Folie noch einmal im Offsetverfahren zu bedrucken? Auf diese Weise erhält man ein erstaunlich glänzendes Ergebnis.

Das Heißfolien-Prägeverfahren

Bei diesem Verfahren wird die Folie, die wiederum auf einem wärmebeständigen Trägerfilm geliefert wird, während des Verfahrens parallel zum Karton geführt. Eine beheizte Matrize, die am Prägezylinder angebracht ist, löst die Folie vom Trägerfilm und verbindet sie mit dem Karton.

Heißfolienprägen hebt ein oder mehrere Details eines bedruckten Bogens hervor.

Wichtige Kartoneigenschaften

Damit die Folie optimal zur Geltung kommt, ist eine saubere und sehr glatte Oberfläche mit einem Minimum an störenden Unregelmäßigkeiten in der Oberfläche erforderlich, da jeder Makel durch die Heißfolienprägung stark hervorgehoben wird.

Contact

Iggesund Paperboard
825 80 Iggesund
Sweden

+46 650 - 280 00
info@iggesund.com

Connect with Iggesund

  • Holmen.com
  • Cookies
  • MyPages
  • Drucken

© Iggesund 2016